News

PCPointer.de-Verlosung – 3dk.berlin


Herzlich Willkommen zum aktuellen Gewinnspiel auf PCPointer.de. Diesmal verlosen wir in Zusammenarbeit mit 3dk.berlin insgesamt 9 tolle Filament-Rollen für technisch anspruchsvolle Anwendungen.

Zu gewinnen gibt es:

  • ABS-Filament Granitgrau (1,75mm, 800g)
  • ABS-Filament Schwarz (1,75mm, 800g)
  • ABS-Filament Verkehrsblau (1,75mm, 800g)
  • WillowFlex flexibles Filament – Anthrazit (1,75mm, 300g)
  • 3dkTOP – Schwarz – hitzebeständig bis 230°C (1,75mm, 320g)
  • PLA-Filament Perlweiß (1,75mm, 320g)
  • PLA-Filament Citrusorange Kristall (1,75mm, 320g)
  • PLA-Filament – Türkis (1,75mm, 320g)
  • PLA-Filament Leuchtgelb Kristall Floureszenz (1,75mm, 320g)

3dk.berlin Filament 1.75 mm 

Bei 3dk.berlin handelt es sich um eine Marke der Bernhardt Kunststoffverarbeitungs GmbH, die im Werk in Berlin Heiligensee Filament produziert. Das Angebot umfasst PLA, ABS, Willowflex, hitzebeständiges 3dkTOP und spezielle Filamentsorten mit einem Filamentdurchmesser von 1.75 mm und 2,85 mm sowie in diversen Spulengrößen. Die Filamente werden von 3dk.berlin nach deutschem Qualitätsstandard in Berlin produziert. Dabei setzt der Hersteller auf hochwertige Rohstoffe. Alle Filamente sind auf die Anforderungen des FDM-Drucks optimiert und überzeugen aufgrund der hohen Konstanz und Maßhaltigkeit mit gleichmäßigen Oberflächen. Das PLA-Material gibt es in zahlreichen Farben und lässt sich bei Temperaturen von 195°C – 230°C ausgezeichnet verarbeiten. Ein weiteres bemerkenswertes Material ist das sogenannte WillowFlex, das aus kompostierbarem Biokunststoff besteht und den Umweltproblemen, die das Plastikzeitalter mit sich bringt, entgegenwirkt. Das Material ist trotz niedriger Drucktemperatur (180°C-200°C) formstabil bis ca. 110°C  und lässt sich wunderbar mit PLA kombinieren. Dadurch können harte und weiche Werkstoffe miteinander kombiniert werden.

3dkberlin_filament_2

Das ABS-Material von 3dk.berlin überzeugt ebenfalls durch eine hohe Maßhaltigkeit und Rundheit. Es riecht kaum, verfügt über eine sehr hohe mechanische Belastung und eignet sich daher ausgezeichnet, um beispielsweise 3D-Drucker-Komponenten herzustellen. Für eine wesentlich bessere Wärmeformbeständigkeit bietet sich das 3dkTOP-Filament an, das mit der Nachbehandlung im normalen Umluftofen bis 230°C formstabil bleibt. Durch die optimalen Druckeigenschaften ist das Material besonders für Anwendungen im Hochleistungsbereich geeignet. Die Drucktemperatur liegt bei etwa 250 – 260°C und lässt sich demnach nicht mit jedem Druckkopf verarbeiten.

Weitere Informationen zum 3dk-Filament erhalten Sie auf der offiziellen Webseite.

Teilnahmebedingungen

Um am Gewinnspiel teilnehmen zu können, müsst Ihr uns lediglich eure Kontaktdaten über unser unten stehendes Formular zukommen lassen. Richtige Anschrift und E-Mail nicht vergessen.


Hinweis: Der Gewinner wird von uns per E-Mail kontaktiert. Aus datenschutzrechtlichen Gründen wird der Name des Gewinners nur mit seiner Zustimmung veröffentlicht.

Teilnahmeschluss ist der 30. Juli 2019. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Mitarbeiter von PCPointer.de dürfen am Gewinnspiel nicht teilnehmen. Ihre persönlichen Daten werden nicht an dritte weitergegeben und nach dem Gewinnspiel gelöscht.

Gewinnspiel in Zusammenarbeit mit:

 

 

2 Kommentare zu PCPointer.de-Verlosung – 3dk.berlin

  1. MisterT

    Den Hersteller hatte ich noch gar nicht auf dem Schirm. Das orange sieht geil aus.ist das Filament von der Toleranz her noch im Rahmen?ich hab öfters Mal verstopfte Hotends mit meinem Chinazeug

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.