News

Fallout: New Vegas – Erste Erweiterung erschienen


Bethesda Softworks hat heute mit Dead Money die erste Erweiterung des postapokalyptischen Rollenspiel-Epos Fallout: New Vegas veröffentlicht. Fallout: New Vegas – Dead Money ist ab sofort über "PlayStation Network" (PS3) und via "Steam" bzw. "Direct 2 Drive" (PC) für je 9,99 € erhältlich.
Über Fallout: New Vegas – Dead Money
Gemeinsam mit drei gefangenen Kumpanen verschlägt es den Spieler erneut in die Wüste. Als Opfer eines ungerechten Deals muss er den legendären Schatz des Sierra Madre Casinos zurückzuholen. Dabei hängt das Leben in Dead Money nicht nur durch neue Gegner und zusätzliche Optionenständig am seidenen Faden, sondern auch durch das unbekannte Terrain, das es zu betreten gilt. Der Spieler muss wieder einmal selbst entscheiden, wie er seine Karten im Kampf ums Überleben am besten ausspielt.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.