News

Wolfenstein: The Old Blood – Erste Details, Trailer und Screenshots


Bethesda hat gestern Wolfenstein: The Old Blood angekündigt und passend dazu einen neuen Trailer sowie drei neue Screenshots veröffentlicht. Der Action-Adventure-Shooter ist keine Erweiterung zum hochgelobten Wolfenstein: The New Order, sondern ein eigenständiges Prequel. Wolfenstein: The Old Blood wird von MachineGames entwickelt und erscheint am 5. Mai 2015 für PC, PlayStation 4, Xbox One sowie als digitaler Download. Zum Spiel: Das Regime steht kurz davor, den großen Krieg zu gewinnen. In einem verzweifelten Versuch, das Blatt zugunsten der Alliierten zu wenden, begibt sich B.J. Blazkowicz auf eine epische zweiteilige Mission in die Berge. Im ersten Teil von Wolfenstein: The Old Blood, Rudi Jäger und die Höhle der Wölfe, bekommt es B.J. Blazkowicz mit einem wahnsinnigen Gefängnisleiter zu tun, als er in Burg Wolfenstein eindringt, um den Standort von General Totenkopfs Basis zu erfahren. In Teil zwei, Die dunklen Geheimnisse der Helga von Schabbs, tritt unser Held gegen nie zuvor dagewesene Abscheulichkeiten des Regimes an, während er immer tiefer in dessen Nervenzentrum vordringt. Mit aller Kraft versucht er, den Feind daran zu hindern, geheimnisvolle Artefakte ans Licht zu bringen, die eine uralte dunkle Macht zu entfesseln drohen. „Ein weiteres Mal in die Welt von Wolfenstein einzutauchen, hat uns großen Spaß gemacht“, so Jerk Gustafsson, Executive Producer bei MachineGames. „Es war großartig, die Ereignisse zu ergründen, die zu The New Order geführt haben. Die Fans werden auf jeden Fall jede Menge Spaß an der Geschichte, der geballten Action und natürlich den neuen Waffen haben.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.