News

Grand Theft Auto V – Verkaufszahlen steigen weiter


Laut Take Two Interactive Software erzielte Grand Theft Auto V  die höchsten Verkaufszahlen am ersten Verkaufstag in der Geschichte des Unternehmens und der GTA-Reihe. Grand Theft Auto V ist seit dem 17. September 2013 für PlayStation3 und Xbox 360 erhältlich und überstieg bereits am ersten Verkaufstag die Grenze von 800 Millionen Dollar. „Wir alle bei Take-Two sind begeistert, wie gut Grand Theft Auto V aufgenommen wurde. Das Team bei Rockstar hat sich wieder einmal selbst übertroffen und in Sachen Kreativität, Innovation und Qualität neue Maßstäbe gesetzt", so Strauss Zelnick, Vorstandschef und CEO von Take-Two. „Bereits Montagnacht haben sich die Kunden in aller Welt versammelt, um zu den Ersten zu gehören, die den nächsten Schritt in dieser bemerkenswerten Reihe erleben. Allein in Nordamerika öffneten mehr als 8.300 Läden ihre Pforten um Mitternacht, um die Fans zu empfangen, deren Treue und Begeisterung mit etwas belohnt wurde, das die New York Times ein 'interaktives Unterhaltungs-Spektakel' nennt, 'in das man eintauchen kann, wie niemals zuvor'. Wir sind unglaublich stolz auf das kreative Werk von Rockstar Games und freuen uns natürlich überaus über diesen erfolgreichen Start."

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.