News

Battlefield 3 – Erscheinungstermin bestätigt!


Wie Electronic Arts heute bekannt gibt, wird Battlefield 3 ab dem 27. Oktober 2011 für PlayStation 3, Xbox 360 und PC erhältlich sein. Der dritte Teil der Battlefield-Reihe setzt auf die Frostbite 2-Engine, die Ingame-Szenen durch visuelles Rendering, Charakteranimationen, Sounds und ein einzigartiges Gameplay-Erlebnis zum Leben erwecken lässt. Die Beta kommt übrigens schon im September 2011.

Wir freuen uns sehr, endlich den Vorhang zu lüften und Battlefield 3 zu enthüllen. Der harte Kern des Entwicklungsteams arbeitet seit 2005 zusammen. Jetzt sind wir bereit, die Messlatte für Ego-Shooter gemeinsam um einiges höher zu legen“, erzählt Patrick Bach, Executive Producer. „Wie viele andere Gamer da draußen hatten auch wir so einige abgefahrene Ideen, was wir gerne in einem Shooter sehen würden. Bis jetzt war das alles reine Utopie, aber mit Frostbite 2 können wir selbst unsere ambitioniertesten Ideen verwirklichen.

Zum Spiel
Battlefield 3 fängt die Realität moderner Kriegsführung rund um den Globus ein. DICE arbeitet eng mit dem hochdekorierten Ex-SAS-Soldaten und gefeierten Autoren Andy McNab zusammen, um sicherzustellen, dass der Realismus sowohl in der Einzelspielerkampagne als auch in den Online-Mehrspielergefechten bewahrt bleibt. In den auf der E3 präsentierten Einzelspieler-Kapiteln werden zwei neue spielbare Charaktere eingeführt: Dmitri „Dima“ Mayakovsky, ein russischer Undercover-Agent, muss sich von der Pariser Börse durch die bevölkerten Straßen der Stadt schlagen, um PLR-Einheiten davon abzuhalten, eine schmutzige Bombe im Herzen von Paris zu zünden. Jonathan „Jono“ Miller, ein Marine Corporal, wird in der Wüste Teherans abgesetzt, um dort gegen die PLR zu kämpfen. Dieses Kapitel zeigt klassische Battlefield-Fahrzeugkämpfe, in denen die Spieler Teil eines groß angelegten Panzerangriffs sind, um die gegnerische Basis zu neutralisieren. Auch der beliebte Battlefield-Multiplayer-Modus Rush ist zurück und wird am EA-Stand für PC spielbar sein.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.