Hardware | Reviews

AOC 24G2U Gaming-Monitor im Test


Der vom Hersteller AOC erstmals auf der Gamescom 2019 vorgestellte Gaming-Monitor AOC 24G2U ist Teil der G2-Serie und richtet sich vor allem an preisbewusste Spieler, die auf qualitativ hochwertige Monitore setzen. Mit einer Bildschirmdiagonalen von 24 Zoll folgt der AOC 24G2U zwar nicht dem aktuellen Trend zu immer größeren Displays, er ist optisch aber ein echter Hingucker und bietet darüber hinaus auch noch interessante Features. 

Mit einem Gaming-Monitor soll das Spielerlebnis noch intensiver werden. Deshalb stellen sich viele Gamer die Frage, welcher Monitor am ehesten dafür geeignet ist. Während die einen auf die Curved-Displays setzen, achten andere vor allem auf die Reaktionszeit und auf das Preis/Leistungsverhältnis. Vor etwa 10 Jahren rückten die 24 Zoll Monitore in den Fokus der Verbraucher. Mittlerweile gehören 24-Zoll-Monitore zum Standard, auch wenn überdimensionale Displays den Markt mehr und mehr dominieren. Denn mit steigender Bildschirmdiagonale verbessert sich auch die Auflösung. Während für 24-Zoll-Displays HD Standard ist, setzen größere Monitore ab 27 Zoll auf WQHD mit 2.560 x 1.440 Pixeln oder 4K mit 3.840 × 2.160 Pixeln. Die Bildschirmdiagonale allein ist aber nicht ausschlaggebend für die Qualität und Leistung eines Monitors. 

AOC Gaming-Monitor  
Bezeichnung AOC 24G2U
Bildschirmdiagonale 23,8 Zoll (60,45 cm)
Seitenverhältnis 16:9
Panel-Typ IPS (matt)
Hintergrundbeleuchtung White-LED
Bildwiederholfrequenz bis 144Hz
Reaktionszeit min. 5 ms (Grau-zu-Grau) / 1 ms MPRT
Adaptive Synchronisation AMD FreeSync
Anschlüsse 1x VGA
1x DisplayPort 1.2
2x HDMI 1.4
4x USB 3.0 Typ A (Downstream)
1x USB 3.0 Typ B (Upstream)
1x 3,5 mm Klinke (Line-Out)
Lieferumfang 1x Monitor mit Standfuß
1x Netzkabel
1x HDMI-Kabel
1x DisplayPort-Kabel

AOC 24G2U

Design 94%
Verarbeitung 90%
Ergonomie 95%
Bedienbarkeit 92%
Ausstattung 86%
Fazit

Der AOC 24G2U ist mit zahlreichen Features wie einer Reaktionszeit von 1ms und FreeSync ausgestattet und bietet seinen Spielern damit einen unvergesslichen Spielspaß. Hervorzuheben sind aber vor allem das 144-Hz-IPS-Panel und die ausgezeichnete Verarbeitung. In dieser Preiskategorie bekommt der AOC 24G2U eine ganz klare Kaufempfehlung

Gesamtwertung 91%
Readers Rating
2 votes
95

1 Kommentar zu AOC 24G2U Gaming-Monitor im Test

  1. RaptorG

    ich kann das nur bestätigen geiles teil.knackige farben,scharfes bild und 144hz.ich halte von QHD nichts,durch die auflösung alles so klein wirkt.daher bevorzuge ich maximal 24 oder 27 zoll monitore.AOC macht richtig gute geräte.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.