Galerie

Divinity II – Flames of Vengeance


pic-1853

Bild 1 von 8

In diesem fantastischen Finale von „Divinity II – Ego Draconis“ schwingt sich der Drachenritter ein weiteres Mal in die Lüfte, um den Göttlichen aus seinem astralen Gefängnis zu befreien und Aleroth vor der drohenden Zerstörung durch den Schwarzen Ring zu bewahren.

Die einst vom Krieg zerrüttete Stadt Aleroth hält neue Herausforderungen für dich bereit. Rivellon, die Welt von „Divinity II – Ego Draconis“, ist immer noch nicht sicher. In dem Add-on „Divinity II – Flames of Vengeance“ musst du dich erneut dem Bösen stellen.

Schon bald wirst du erkennen, dass viele der Charaktere, die du im Hauptspiel kennen gelernt hast, nicht wirklich das sind, was sie vorgeben. „Divinity II – Flames of Vengeance“ setzt das Abenteuer an der Stelle fort, an der „Divinity II – Ego Draconis“ aufgehört hat.

In „Flames of Vengeance“ übernimmst du erneut die Rolle des Drachenritters und führst ihn zur Erfüllung seines ultimativen Schicksals. Im Verlauf dieses Abenteuers werden einige offene Rechnungen beglichen und viele Fragen im Divinity-Universum endgültig beantwortet. Darüber hinaus wurde auch die Engine auf Vordermann gebracht, um die Spielperformance und die Grafikqualität entscheidend zu verbessern.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.