Galerie

Deep Black


pic-2140

Bild 1 von 6

Erstmals bietet ein Spiel atemberaubende Über- und Unterwasser-Action in einer perfekten spielerischen Balance. Das Ergebnis ist ein revolutionär neues Spielerlebnis. Deep Black wird getragen von einer packenden Story. Als Anführer einer Elite-Tiefsee-Kampfeinheit tritt der Spieler gegen skrupellose Bio-Terroristen an, die ihre Aktivitäten vom Grunde des Meeres aus planen und durchführen. In umfangreichen Missionen müssen versteckte Tiefsee-Basen infiltriert und mächtige Gegner mit modernstem High-Tech Equipment bekämpft werden. Dabei hält Deep Black die ideale Balance zwischen Unter- und Überwassergefechten. Beiden Settings wird im Missionsdesign gleicher Stellenwert beigemessen, so dass Abwechslung garantiert ist.

Totale Bewegungsfreiheit, taktische Kämpfe, spezielle Waffenmodi und liebevoll gestaltete Umgebungen prägen Deep Black. Langeweile kennt der Anführer der Anti-Terror-Einheit nicht. In einer Science-Fiction-Welt, bestimmt durch Terror, Chaos, Spionage und Ringen um die Weltherrschaft, kämpft er sich im Einzelspielermodus durch über 30 komplexe Missionen. Seine Wege kreuzen die verschiedensten Gegnertypen. Ob Drohnen, U-Boote, Cyborgs, gigantische Roboter oder menschliche Widersacher – die drei Schwierigkeitsgrade halten Einsteiger wie erfahrene Shooter-Experten gleichermaßen auf Trab.

BIART’s neuentwickelte Unterwasser-Engine garantiert dabei einzigartig realistische Effekte wie zum Beispiel Wellenbewegungen, Wasserverzerrungen oder dynamischen Lichteinfall und erzeugt mit präziser Grafik eine stimmige Atmosphäre, die dank vollem Support der 3D Vision Technologie von Nvidia sogar ein absolut dreidimensionales Spielerlebnis ermöglicht.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.