Artikel

Nibiru


Zum Top-Adventure Nibiru hat unsere Redaktion die wichtigsten Fragen für Sie beantwortet. Somit dürfte auch das schwierigste Rätsel kein Problem mehr für Sie sein. Im Spiel schlüpfen Sie in die Rolle des 32-Jährigen Archäologen und Sprachwissenschaftler Martin Holan, ein entschlossener junger Mann, dem kein Abenteuer im Stil von Indiana Jones zu gefährlich ist. Sollten Sie trotzdem mal nicht weiter wissen, dann besuchen Sie uns doch einfach im Forum: Zum Forum
Der Anfang
 
 
Ich komme im Büro von Barbora nicht weiter. Wie lautet das Passwort?
Das ist ganz einfach. Schauen Sie sich den Tisch nochmal genau an. Dort steht das Bild von Ihrer Katze auf dem Kopf. Vielleicht Probieren Sie es mit dem Namen Felix, jedoch rückwärts geschrieben: xilef

 

In West-Böhmen
 
 
Wie werden die Lichter ausgeschaltet und die Wacher abgelenkt?
Nach einigen kurzen Unterhaltungen sagt Ihnen der Soldat, dass er einen Bärenhunger hat. In dem Wohnwagen finden Sie abgelaufene Bohnen und einen offen sowie einen Dosenöffner. Mit den Streichhölzern zünden Sie den Ofen an und besorgen sich vom Fluss noch die Pilze, die Sie in die mit dem Dosenöffner geöffnete Bohnendose dazugeben und am Ofen erhitzen! Während die Wache das verdorbene zu sich nimmt, laufen Sie kurz zum Wohnwagen zurück und wieder dorthin. Der Rest sollte in Kinderspiel sein. Besorgen Sie sich auf alle Fälle den Schlüssel und das Funkgerät aus dem Zelt.

 

Der Tunnelkomplex
 
 
Untersuchen Sie das Fass und nehmen Sie die rostige Stange mit!

Ich komme im Tunnelkomplex nicht weiter. Was nun?
An der ersten Gabelung nehmen Sie sich die Eisenstange mit den zwei spitzen Enden. Wenn Sie dann Links abzweigen und den Haufen Erde neben der hängenden Kiste rechts mit dieser Stange untersuchen, finden Sie ein Regelventil. Das trübe Wasser sollten Sie mit der Taschenlampe analysieren. Danach werden Sie hier keine Probleme mehr haben. Mit dem Brecheisen können Sie anschließen beim eingestürzten Gang weitermachen.

Wie lässt sich das Schloss im Tunnekomplex knacken?
Drehen Sie eines der Schlosser mal. Dann sehen Sie, dass diese in einer bestimmten Richtung etwas heller sind bzw. die Öffnungen in diese Richtung licht werfen. Wenn Sie alle vier in diese eine Richtung drehen, öffnet sich die Stahltür.

Der Schlüssel ist an der Stahlstür abgebrochen. Wie komme ich weiter?
Legen Sie das leere Reagenzglas aus dem Raum links von der Gabelung unter die Batterie. Damit gehen Sie zur Tür.

Der Bunsenbrenner ist an, aber ich komme einfach nicht weiter!
Gehen Sie doch noch mal ins Archiv und untersuchen Sie ganz hinten am Eisenschrank die Furche. Danach lässt sich der Eisenschrank wegschieben und Sie kommen der Lösung näher.

Die Rattenfalle nach der ersten Sprengung:
Vergessen Sie nach der Sprengung nicht, dass Sie die leere Kiste noch kombinieren können. Denn damit lässt sich eine Art Fall bauen (einschließlich der Bohnen). Diese können Sie an der Gabelung ganz rechts anwenden.

Ich habe den Schlüssel vom Wissenschaftler.
Wie lautet die Tresor-Kombination?

Das Tagebuch mit der Lupe näher betrachten und die letzte Seite mit dem Bügeleisen anwenden bzw. die verdächtige Stelle auf der letzten Seite des Tagebuchs. Hinweis: Sie müssen es folgendermaßen anwenden: Sie drehen das Rad von der 0 auf die 4 im Uhrzeigersinn und von der 4 auf die 7 gegen dem Uhrzeigersinn. Weiterhin drehen Sie von der 7 auf die 9 um Uhrzeigersinn und von der 9 auf die 2 gegen den Uhrzeigersinn. Die letzte Drehung erfolgt von der 2 auf die 2 wieder im Uhrzeigersinn.

 

Rückkehr zu Onkel Francois Villa
 
 
Wie komme ich zur Safe-Kombination von Onkel Francois?
Auf dem Plakat an der Wand steht das Wort "Tikal". Ein Blick auf ein Handy sollte hier helfen. Die Kombination lautet also: 84525 Nicht vergessen, die Sanduhr noch umzudrehen und warten bis der Sand durchgelaufen ist. Danach untersuchen und aus der Villa gehen.

 

Im Hotelzimmer
 
 
Wie lautet die Zahlenkombination vom Koffer?
Sie lautet 371.

 

Tempel in Mexiko bei Tag
 
 
 
Wie geht man am besten an das Schiebe-Puzzle im Tempel heran?
Hier gibt es leider keine Musterlösung, Sie brauchen also Geduld. Es gibt insgesamt 16 Kugeln, die angeordnet werden müssen. Dabei ist auf auf folgendes zu achten:

grüne Kugeln -> auf der rechten Seite
weiße Kugeln -> unten
rote Kugeln -> oben
gelbe Kugeln -> links

Hier müssen Sie besonders darauf achten, immer eine Kugel in die Öffnung der äußersten Platte zu schieben.

 

Tempel in Mexiko bei Nacht
 
 
 
Wie verschiebe ich am besten die Steine?
Werfen Sie doch mal einen Blick auf das Screenshot rechts! Dort sehen Sie genau, wie die Steine angeordnet sein müssen.







 
Ich habe die Artefakte mitgenommen. Doch sobald ich auch die Statue nehme, stirbt Martin. Was muss ich tun?
Unter den Artefakten und der Statue befinden sich drei Steine, die richtig angeordnet werden müssen. Neben dem Podest finden sich außerdem Symbole, die bereits von der Karte bekannt sein müssten. Durch eine Berechnung ergibt sich die zahl 2004, die durch die drei Symbole dargestellt werden muss. Auf dem Bild rechts sehen Sie die richtige Anordnung (Oben ein Strich, in der Mitte ein Auge und unten vier Punkte).

 

Das letzte Rätsel im verschollenen Tempel
 
 
Was muss ich hier beachten?
Der Ablauf sollte eigentlich bekannt sein und keine große Schwierigkeit darstellen. Nur etwas Geduld könnte nicht schaden!

Leave a Comment